en   de

Dr. Födisch Umweltmesstechnik AG erwirbt Engineering-Unternehmen aus Baden-Württemberg

7. August 2018

Die in Markranstädt bei Leipzig ansässige Dr. Födisch Umweltmesstechnik AG (Hersteller von Messtechnik für Staub, Gas, Volumenströme) hat Ende Juli 2018 die EP Ehrler Prüftechnik Engineering GmbH sowie die mit ihr verflochtene EP Instruments GmbH aus Baden-Württemberg erworben. Beide Unternehmen sind deutschlandweit führende Lösungsanbieter für Durchfluss-, Druck- und Dichtheitsprüfungen sowie Gas-Messtechnik.

Zum Produkt- und Dienstleistungsspektrum der Unternehmen zählen:

  • Prüfsysteme für Flow, Dichtheit, Druck und Temperatur
  • Mess- und Kalibriersysteme für Flow (Luft/Gase/Fluide)
  • Kalibrierung und Service
  • Softwarelösungen

Die verkauften Unternehmen haben im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2017 mit über 60 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als EUR 7 Mio. realisiert.

Die bisherigen Unternehmenseigentümer und Geschäftsführer hatten bereits 2012 erstmaligen Kontakt zu VENTRADA gesucht, um die Nachfolge zu regeln. Zum damaligen Zeitpunkt waren die Unternehmen aufgrund noch abzuschließender internationaler Großprojekte jedoch nicht veräußerbar. In den anschließenden fünf Jahren haben sich beide Unternehmen wirtschaftlich und strukturell sehr positiv entwickelt, sodass jetzt einer Übertragung nichts mehr im Weg stand.